Bücherempfehlungen

 

Der Grolltroll  | von Barbara van den Speulhof – Stephan Pricken

Gleich hinter dem Wald wohnt ein kleiner Troll. Bunte Blumen blühen, der Bach plätschert und die Sonne wärmt dem kleinen Troll den Pelz. Es könnte alles so schön sein! Wäre da nicht die blöde Hütte, die immer wieder zusammenkracht, oder der dumme Baum, von dem einfach kein Apfel herunterfallen will…

Das macht den kleinen Troll wütend. Er wird zum Troll, der grollt. Ein Grolltroll! Den Frust und die Wut, wenn Dinge nicht so laufen, wie man es sich wünscht, kennt jeder. Auch der Grolltroll. Was aber tun, wenn die ganze große Wut kommt und uns einfach überrollt?

Das Bilderbuch hilft, der Wut spielerisch ein Ende zu setzen.

 

Bild Bücherei Stötten

 

 

 

 

Petronella Apfelmus - Schnattergans und Hexenhaus | von Sabine Städing

Die Apfelbaumhexe, Petronella Apfelmus, lebt zusammen mit ihrem Freund, dem Hirschkäfer Lucius, in einem Apfelbaum. Sie ist die Freundin der Apfelmännchen und vieler Tiere im ganzen Garten. Auch die Zwillinge Lea und Luis, die nebenan im Müllerhaus wohnen, sind ihre Freunde. Mit ihnen allen zusammen erlebt Petronella Apfelmus viele spannende Abenteuer.

 Die Zwillinge Lea und Luis fahren mit ihren Eltern in den Urlaub.  Und zwar auf dem Bauernhof der Familie Erdmann. Die Tiere des Bauerhofes haben es den beiden angetan, besonders die Gänse Frida und Fritz. Die weiteren Ferienkinder auf dem Bauernhof, Rita und Knut, bringen stattdessen so manches durcheinander. Gut das Lea und Luis mit den Milchstraßenstreusel Kontakt zu Petronella aufnehmen können. Petronella passt derweil auf die Hühner von Lea und Luis auf. Und sie hat allerlei Ärger mit dem Gartenzwerg Gambur, der sich leider nicht an die Regeln hält.

 

 

Bild Bücherei Stötten

 

 

 

 

Schaffen und Wirken | von Pius Lotter 


Der 1922 geborene Pius Lotter war ein Allgäuer Original. Sein Wissen über die Natur, Pflanzen, die Menschen, sowie über Tiere und seiner Muttersprache sind unvergesslich. Durch seine Liebe zur Heimat setzte er sich unermüdlich für das Brauchtum ein. Seine Tochter Andrea hat als Andenken an ihren im April 2008 verstorbenen Vater dieses Buch über die Vielfalt seiner Tätigkeiten zusammen-gestellt. In diesem Buch findet man wissenswertes über Mond- und Sternphasen, Bauern- und Wetterregeln, Aberglauben, Rezepte und vieles andere mehr.

 

 

Bild Bücherei Stötten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SOPHIA   oder der Anfang aller Geschichten | von Rafik Schami

Rafik Schami erzählt von der Kraft der Liebe – von einer Liebe, die Hoffnung und Tapferkeit gibt, die sich keiner Macht beugt und Leben retten kann.

Ein wunderschönes Buch – ein bisschen Zeitgeschichte, ein bisschen Liebe, ein bisschen Spannung.

 

Bild Bücherei Stötten

 

 

 

 

Achtsam morden | von Karsten Dusse

Björn, ein erfolgreicher Anwalt, wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen und sich als guter Vater zu beweisen. Der Kurs trägt tatsächlich Früchte und Björn handelt in Zukunft sehr bewusst und fokussiert, bis er seinen ersten Mord begeht ― und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit.


Achtsam morden, das Buch mit einem bewussten und entschleunigten Mord, das es schafft, Krimi, Achtsamkeitsratgeber und Komödie gleichzeitig zu sein.

 

Bild Bücherei Stötten

 


Unsere Öffnungszeiten:

Donnerstag: 15.30 - 18.00 Uhr

Sonntag: 9.45 - 11.00 Uhr


 

Kontakt

Pfarr- und Gemeindebücherei 

Dorfstraße 21

87675 Stötten am Auerberg

buecherei-stoetten@_we_dont_like_spam_gmx.de