Offene Pflanzentauschbörse in Coronazeiten

In diesem außergewöhnlichen Frühjahr ist das Thema Selbstversorgung aus dem eigenen Garten aktueller denn je zuvor. Aus diesem Grund bietet der Gartenbauverein Stötten die Möglichkeit für einen offenen Pflänzchentausch. Dazu wurde auf dem Schnuppergartel-Beet nahe der Haldenstraße ein Tisch aufgebaut, auf dem überzählige Gemüsepflänzchen, Blumen und Saatgut abgestellt werden können.
Gleichzeitig sind alle Gartenfreunde herzlich eingeladen, sich soviele Pflänzchen zu nehmen, wie er oder sie benötigen. Außerdem sind alle Hobbygärtner und -gärtnerinnen aufgerufen, übrige Pflänzchen auf dem Pflanzentisch der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.


 

 

Kürbispflanzwettbewerb an der Grundschule auf 2021 verschoben

Den geplanten Kürbispflanzwettbewerb an der Grundschule holen wir im nächsten Jahr nach. Wer schon mal üben möchte, darf sich gerne ein Schächtelchen Saatgut nehmen und zuhause einpflanzen. Die Schächtelchen liegen ebenfalls beim Beet aus.


 

Neue Infotafel beim Beet in der Haldenstraße

Auf unserer neuen Informationstafel beim Beet finden sich auch ein Pflanzplan und ein Pflanztagebuch, das laufend aktualisiert wird. Außerdem gibt es dort Gartenideen für zuhause während der Coronazeiten.


 

 


Gartenbauverein Stötten e. V.